Meine Video-Datei ist zu groß für den Upload – was kann ich tun?

Die Datei-Größe des Videos sollte nicht größer als 300 MB sein (Upload Limit). Es kann aber durchaus vorkommen, dass dein Video diese Dateigröße überschreitet. 

Zuallererst empfehlen wir dir, die Export-Einstellungen deines Video-Programms zu überprüfen. Befolge dabei am besten die Angaben aus dieser Anleitung: Welches Format soll ich für meine Kurs Videos nutzen?

Weiterhin stehen dir folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Du könntest probieren, die Aufzeichnung auf dieser Seite zu komprimieren (meist ohne Qualitätsverlust): https://www.online-convert.com/de/video-komprimieren/mp4-komprimieren
  • Eine Alternative wäre, die Aufzeichnungen bei Vimeo oder YouTube hochzuladen und sie dann im zweiten Schritt bei Spreadmind einzubinden.
  • Du könntest auch die Videos auch mit einem Videoschnittprogramm in kleinere Teile schneiden. Unsere Erfahrungen zeigen nämlich, dass die Teilnehmer am liebsten die Videos in kleinen Häppchen von maximal 15 Minuten anschauen möchten.

Brauchst du noch weitere Hilfe? Kontaktiere das Spreadmind Support Team Kontaktiere das Spreadmind Support Team