Sichtbarkeit Öffentlicht, Passwortgeschützt oder Privat – Wann wird es benötigt?

Du kannst in der Regel für jedes Beitragsformat (egal ob Blog-Artikel, Seite, Kurs, Lektion, Produkt usw.) die Sichtbarkeit des Inhalts über die Optionen-Box "Veröffentlichen" festlegen. Standardmäßig ist der Inhalt nach dem erstmaligen Veröffentlichen immer auf "Öffentlich" gesetzt:

Hinweis: Unsere Empfehlung ist, bei Kursen und Lektionen nicht mit den Sichtbarkeitseinstellungen zu arbeiten. Vorallem nicht bei den Lektionen. Der Zugriff auf eine Lektion wird über die Kurseinschreibung geregelt. 

Klickst du bei "Sichtbarkeit" auf den Link "Bearbeiten", kannst du weitere Sichtbarkeitseinstellungen vornehmen. 

Sichtbarkeit: Öffentlich 

Jeder Besucher kann diesen Inhalt anschauen. Egal ob eingeloggt oder nicht. 

Sonderregelung: Bei einer Kursseite kann der Besucher den Inhalt innerhalb des Student-Shortcodes nicht sehen. Auch bei einer Lektion kann ein Besucher nicht auf den Inhalt zugreifen, sofern die Lektion mit einem kostenpflichtigen Online Kurs verknüpft ist.

Die Option "Beitrag auf der Startseite halten" erscheint im Bearbeitungsmodus eines Blog-Artikels. Das Aktivieren dieser Option bewirkt, dass der Beitrag immer an erster Stelle auf deiner Blog-Übersichtseite dargestellt wird.

Klicke auf "OK" und danach auf den orangenen Button "Aktualisieren", damit die Sichtbarkeitseinstellung wirksam wird.

Sichtbarkeit: Passwortgeschützt

Nur Besucher oder eingeloggte Benutzer können die Frontendansicht des Inhalts mit Eingabe des Passwortes freischalten. Der Admin hinterlegt ein Passwort:

Klicke auf "OK" und danach auf den orangenen Button "Aktualisieren", damit die Sichtbarkeitseinstellung wirksam wird.

So kann bspw. ein passwortgeschützter Inhalt im Frontend aussehen:

Sichtbarkeit: Privat

Nur eingeloggte Benutzer mit der Rolle Administrator können auf den Inhalt zugreifen:

Klicke auf "OK" und danach auf den orangenen Button "Aktualisieren", damit die Sichtbarkeitseinstellung wirksam wird.

Ruft ein Besucher den Inhalt im Frontend auf und ist nicht berechtigt, auf diesen zuzugreifen, erscheint folgende Ansicht:

Brauchst du noch weitere Hilfe? Kontaktiere das Spreadmind Support Team Kontaktiere das Spreadmind Support Team