Wie können sich Affiliates für mein Partnerprogramm registrieren?

Sobald jemand bereits ein Benutzerkonto auf deiner Spreadmind Webseite hat, kannst du diesen auch über das Backend als Affiliate freischalten. 

Wenn du also im Backend unter "Partnerprgrogramm" > "Affiliates" und dann oben auf den Button "Hinzufügen" klickst und danach in das Feld "Benutzer" den Benutzernamen eingibst, kannst du dann diesen als Affiliate hinzufügen:

Jemand, der kein bestehendes Benutzerkonto bei dir hat, kann nicht manuell hinzugefügt werden. Das geht dann nur, wenn er sich auf deiner Webseite selbstständig als Affiliate registriert. 

So richtest du das Partnerprogramm auf deiner Spreadmind Webseite ein

Gehe bitte im Backend deiner Spreadmind Webseite zu "Webseite" > "Alle Seiten" und erstelle eine neue Seite, sofern die Seite "Partner Bereich" noch nicht existiert. Füge auf dieser Seite bitte den Shortcode [affiliate_area] ein:

Arbeitest du mit dem Divi Builder, kannst du den Shortcode einfach in ein Text-Modul einfügen:

Allein durch diesen Shortcode wird der gesamte Partnerbereich für die Affiliates auf dieser neuen Seite eingerichtet. 

Das sieht ein Besucher auf der Partner Bereich Seite:

An erster Stelle wird ein Registrierungsformular angezeigt. Dadurch kann ein Besucher ein neues Benutzerkonto registrieren und wird gleichzeitig als Affiliate in dein Partnerprogramm aufgenommen.

Darunter befindet sich das Login-Formular für bereits registrierte Affiliates:

Das sieht ein eingeloggter Benutzer auf der Partner Bereich Seite:

Ist ein bereits bestehender Benutzer auf deiner Webseite eingeloggt, so kann er sich ebenfalls auf der Partner Bereich Seite als Affiliate registrieren. Das sieht dann so aus:

Das sieht ein Affiliate auf der Partner Bereich Seite:

Der Affiliate kann sich direkt auf der Partner Bereich Seite einloggen. Auf der gleichen Seite wird dann der gesamte Partner Bereich angezeigt:

Hinweis: Wie du siehst, ist die Seite für den Partner Bereich interaktiv (Registrierung, Login, Affiliate Infos) – daher sollte dort auch wirklich nur der Shortcode [affiliate_area] enthalten sein. Wenn du dein Partnerprogramm erklären und bewerben möchtest, solltest du eine neue Seite dafür verwenden. So machen wir auf spreadmind.de das auch.

Das Partnerprogramm am Beispiel von Spreadmind

Wir haben das z.B. wie folgt umgesetzt:

Zuerst haben wir unter "Webseite" > "Alle Seiten" eine Seite mit dem Namen "Partnerprogramm" erstellt: https://spreadmind.de/partnerprogramm/

Diese Seite nutzen wir als Landinpage, auf der wir für die Teilnahme am Partnerprogramm werben und potentielle Affiliates einladen, Partner bei uns zu werden.

Dann haben wir eine zweite Seite mit dem Namen "Partner Bereich" erstellt und die "Partnerprogramm" Seite als Elternseite festgelegt: 

Somit ist der Partner Bereich dann unter https://spreadmind.de/partnerprogramm/partner-bereich/ zu finden. Und genau auf dieser Partner-Bereich-Seite haben wir den Shortcode [affiliate_area] eingefügt.

Von unserer Landingpage "Partnerprogramm" verlinken wir dann den Partner Bereich, damit sich dort neue Affiliates registrieren bzw. bereits existierende Affiliates einloggen können.

Brauchst du noch weitere Hilfe? Kontaktiere das Spreadmind Support Team Kontaktiere das Spreadmind Support Team