Wie funktioniert der Kurs Builder?

Mit Hilfe des Kurs Builders kannst du deinen Online Kurs einfach und intuitiv aufbauen. Du kannst neue oder bereits bestehende Zwischentitel, Lektionen, Themen oder Tests und Fragen hinzufügen, ohne jemals die Seite zu verlassen. Diese Anleitung zeigt im Detail, wie du die einzelnen Funktionen innerhalb des Kurs Builders für dich am besten nutzen kannst, um im Handumdrehen deinen Online Kurs zu erstellen oder anpassen zu können.

INHALTSVERZEICHNIS
  1. Zugriff auf den Kurs Builder
    1. Bei einem bestehenden Kurs
    2. Bei einem neuen Kurs
  2. Überblick über den Kurs Builder
  3. Inhalte dem Kurs hinzufügen
    1. Zwischentitel
    2. Lektionen
      1. Neue Lektion erstellen
      2. Existierende Lektion hinzufügen
      3. Lektions-Titel bearbeiten
      4. Lektions-Inhalt bearbeiten
      5. Lektion entfernen
    3. Themen
      1. Neues Thema erstellen
      2. Existierendes Thema hinzufügen
      3. Themen-Titel bearbeiten
      4. Themen-Inhalt bearbeiten
      5. Thema entfernen
    4. Tests
      1. Neuen Test erstellen
      2. Existierenden Test hinzufügen
      3. Test-Titel bearbeiten
      4. Test-Einstellungen und Fragen bearbeiten
      5. Test entfernen
  4. Reihenfolge der Inhalte festlegen
    1. Drag & Drop
    2. "Bewegen" Pfeile

1. Zugriff auf den Kurs Builder

Standardmäßig ist der Kurs Builder auf deiner Spreadmind Webseite aktiviert. Solltest du diesen im Bearbeitungsmodus deines Kurses dennoch nicht sehen können, so stelle bitte zuerst in den allgemeinen Kurs-Einstellungen sicher, ob er auch wirklich aktiviert ist.

Bei einem bestehenden Kurs

Wenn du bereits einen Online Kurs erstellt hast: 

1
Gehe im Backend zu "Online Kurs" > "Kurse"
2
Fahre mit der Maus über einen bereits erstellten Kurs
3
Klicke auf den "Builder" Link

Alternativ kannst du auch auf den Link "Bearbeiten" klicken, um in den Bearbeitungsmodus des Kurses zu kommen. Von dort kannst über die Registerkarte "Builder" auf diesen zugreifen:

Bei einem neuen Kurs

1
Gehe im Backend zu "Online Kurs" > "Kurse"
2
Klicke rechts oben auf den Button "Neu hinzufügen"
3
Klicke im Bearbeitungsmodus des Kurses auf die Registerkarte "Builder"

2. Überblick über den Kurs Builder

Oberhalb des Kurs Builders siehst du folgendes:

  • Die gesamte Anzahl an Schritten in diesem Kurs
    • Unter "Schritte" versteht man alle Lektionen, Themen und/oder Tests, die diesem Kurs zugewiesen sind
  • Ein "Rückgängig" Link, welcher erscheint, nachdem du zum ersten Mal etwas geändert hast
  • Ein Link zum "Alles ausklappen" oder "Alles einklappen" der Kurs Inhalte 
    • Dies macht es einfacher, eine komplette Übersicht des Kurses zu bekommen und/oder Kurs-Inhalte zu verschieben oder zu entfernen

Unmittelbar danach siehst du eine komplette Übersicht all deiner Kurs Inhalte. Hier wirst du anfangs wohl die meiste Zeit verbringen, um die Struktur und den Aufbau deines Kurses festzulegen:

3. Inhalte dem Kurs hinzufügen

Es gibt verschiedene Wege, wie du Inhaltselemente deinem Online Kurs hinzufügen kannst. Welchen Weg du nimmst, hängt von ein paar Dingen ab:

  • Welchen Inhaltstyp du hinzufügen möchtest
  • Deine persönlich favorisierte Arbeitsweise

Zwischentitel

Zwischentitel sind eine ganz simple Möglichkeit, die Übersicht deines Kurses in verschiedene Sektionen (Abschnitte, Module o.ä.) zu unterteilen. Damit diese im Frontend auf der Kurs-Seite erscheinen, musst du für in den globalen Kurs-Einstellungen das Template "Benutzerdefiniertes Design" aktivieren.

Damit die Zwischentitel bei der Inhaltsübersicht auf der Kursseite angezeigt werden, muss als aktives Kurs-Template das "Benutzerdefinierte Design" aktiviert sein. Anleitung: Wie kann ich das Design der Online Kurse anpassen?

Zwischentitel enthalten keinen Inhalt, sondern sind eine einfache text-basierte Headline (Zwischentitel), welche zwischen deinen Lektionen platziert werden kann.

1
Wähle im Kurs Builder über einen Klick eine Lektion aus (grau hinterlegt), bei welcher danach der Zwischentitel erscheinen soll.
2
Klicke auf "Neuer Zwischentitel" und vergib eine Headline
3
Drücke die "ENTER" Taste oder klicke auf den Button "Neuer Zwischentitel hinzufügen"

Zwischentitel bearbeiten...

Klicke dafür entweder auf Titel oder rechts daneben auf den Bearbeitungsstift:

Speicher deine Änderungen:

Zwischentitel entfernen... 

Fahre mit der Maus über den Zwischentitel und klicke auf den roten Link "Entfernen":


Wie bereits shchon erwähnt, hast du zwei Möglichkeiten, Lektionen, Themen oder Tests zu erstellen und deinem Kurs zuzuweisen: 
  1. Du erstellst sie zuerst unter "Online Kurs" > "Lektionen" ("Themen" / "Tests") und weist sie danach über den Kurs Builder dem Online Kurs zu –ODER–
  2. du erstellst sie mit Hilfe des Kurs Builders direkt im Bearbeitungsmodus deines Online Kurses und fügst später erst den eigentlichen Lektions-Inhalt hinzu

Lektionen

Lektionen werden womöglich das erste sein, was du deinem Online Kurs hinzufügen wirst. Du kannst ganz neue Lektionen direkt über den Kurs Builder erstellen, oder bereits erstellte Lektionen über die Sidebar/Box dem Builder hinzufügen. Schauen wir uns im Folgenden beide Varianten an.

Neue Lektion erstellen

1
Klicke im Kurs Builder auf "Neue Lektion"
2
Vergib einen Titel
3
Drücke "ENTER" auf der Tastatur oder klicke auf "Lektion hinzufügen"

Existierende Lektion hinzufügen

Bereits erstellte Lektionen findest du im Bearbeitungsmodus deines Kurses bei der Registerkarte "Builder" innerhalb der Optionen-Box "Lektionen". Standardmäßig werden hier deine zuletzt erstellten und veröffentlichten Lektionen angezeigt, aber du kannst auf "Alle anzeigen" klicken oder du benutzt das Such-Feld, um eine bestimmte Lektion zu finden. 

Solltest du diese Optionen-Box nicht sehen können, so stelle bitte rechts oben über den Tab "Ansicht anpassen" sicher, dass der Haken bei dieser Option gesetzt ist. 

OBACHT

Es muss die Option "Inhalte für mehrere Kurse nutzen" (zur Anleitung) aktiviert sein oder du kannst sonst über die Optionen-Boxen keine Lektionen, Themen oder Tests deinem Online Kurs hinzufügen.

Auch hier gibt es wieder verschiedene Wege, eine Lektion hinzuzufügen.

Eine einzelne Lektion hinzufügen: Fahre mit der Maus über den Titel einer Lektion und klicke dann auf den Button "Hinzufügen". Dies fügt die Lektion am Ende des Kurs Builders hinzu:

Mehrere Lektionen hinzufügen: Wähle mehrere Lektionen über die vorangestellte Checkbox aus und klicke dann unten auf den Button "Ausgewählte hinzufügen". Dies fügt deine Lektionen ebenfalls am Ende des Kurs Builders ein:

Drag & Drop: Wenn du eine Lektion an eine bestimmte Stelle im Kurs Builder einfügen möchtest, kannst du diese einfach anklicken und dann in den Kurs Builder an die gewünschte Stelle ziehen, während du die linke Maustaste gedrückt hältst. 

Lektions-Titel bearbeiten

1
Klicke entweder in den Titel oder rechts daneben auf den Bearbeitungsstift
2
Nehme deine Titel-Anpassung vor
3
Drücke die "ENTER" Taste oder klicke auf den Button "Speichern"

Lektions-Inhalt bearbeiten

Wenn du den eigentlichen Lektions-Inhalt anpassen bzw. erstellen möchtest, kannst du einfach auf den "Bearbeiten" Link klicken. Dieser erscheint, sobald du mit der Maus über die Lektion fährst:

OBACHT

Durch Klicken auf "Bearbeiten" öffnet sich der Bearbeitungsmodus der Lektion im gleichen Browser-Tab. Du solltest zuerst alle Anpassungen über die Optionen-Box "Veröffentlichen" entweder "Speichern" oder "Aktualisieren". Ansonsten gehen all deine Zuweisungen und Anpassungen verloren.

Lektion entfernen

Fahre mit der Maus über die Lektion, welche du aus dem Kurs löschen möchtest und klicke einfach auf den roten Link "Entfernen".

Themen

Themen sind optional aber eine super Möglichkeit, den Inhalt einer Lektion in mehrere Teile aufzuteilen. Ein Online Kurs muss mindestens eine Lektion enthalten, um ein Thema hinzufügen zu können. Im Folgenden zeigen wir, wie du ein neues Thema erstellen oder ein bereits existierendes Thema dem Kurs Builder hinzufügen kannst.

Neues Thema erstellen

1
Stelle sicher, dass bereits eine Lektion dem Kurs Builder hinzugefügt wurde. Folge dazu der obigen Anleitung, um eine Lektion hinzuzufügen.
2
Bei der gewünschten Lektion musst du die weiteren Optionen aufklappen. Klicke dazu entweder beim Builder auf "Alles aufklappen" oder bei Lektion selbst rechts auf den nach unten zeigenden Pfeil.
3
Klicke auf "Neues Thema"
4
Trage den Titel deines Themas ein
5
Drücke die "ENTER" Taste oder klicke auf den Button "Thema hinzufügen"

Existierendes Thema hinzufügen

OBACHT

Es muss die Option "Inhalte für mehrere Kurse nutzen" (zur Anleitung) aktiviert sein oder du kannst sonst über die Optionen-Boxen keine Lektionen, Themen oder Tests deinem Online Kurs hinzufügen.

Bereits erstellte Themen findest du im Bearbeitungsmodus deines Kurses bei der Registerkarte "Builder" innerhalb der Optionen-Box "Themen". Standardmäßig werden hier deine zuletzt erstellten und veröffentlichten Themen angezeigt, aber du kannst auf "Alle anzeigen" klicken oder du benutzt das Such-Feld, um ein bestimmtes Thema zu finden. 

Solltest du diese Optionen-Box nicht sehen können, so stelle bitte rechts oben über den Tab "Ansicht anpassen" sicher, dass der Haken bei dieser Option gesetzt ist.

HINWEIS

Bevor du ein existierendes Thema hinzufügst, solltest du im Kurs Builder die Lektion auswählen (Klick), welcher du das Thema hinzufügen möchtest. Die ausgewählte Lektion ist hat einen grauen Hintergrund sowie einen blauen Rahmen.

Ein einzelnes Thema hinzufügen: Fahre mit der Maus über den Titel eines Themas und klicke dann auf den Button "Hinzufügen". Dies fügt das Thema deiner ausgewählten Lektion hinzu:

Mehrere Themen hinzufügen: Wähle mehrere Themen über die vorangestellte Checkbox aus und klicke dann unten auf den Button "Ausgewählte hinzufügen". Dies fügt deine Themen deiner ausgewählten Lektion hinzu:

Drag & Drop: Wenn du ein Thema an eine bestimmte Stelle im Kurs Builder einfügen möchtest, kannst du dieses einfach anklicken und dann in den Kurs Builder an die gewünschte Stelle ziehen, während du die linke Maustaste gedrückt hältst. 

Themen-Titel bearbeiten

1
Klicke auf den Titel des Themas oder rechts daneben auf den Bearbeitungsstift
2
Nehme deine Titel-Anpassung vor
3
Drücke die "ENTER" Taste oder klicke auf den Button "Speichern"

Themen-Inhalt bearbeiten

Wenn du den eigentlichen Themen-Inhalt anpassen bzw. erstellen möchtest, kannst du einfach auf den "Bearbeiten" Link klicken. Dieser erscheint, sobald du mit der Maus über die Lektion fährst:

OBACHT

Durch Klicken auf "Bearbeiten" öffnet sich der Bearbeitungsmodus des im gleichen Browser-Tab. Du solltest zuerst alle Anpassungen über die Optionen-Box "Veröffentlichen" entweder "Speichern" oder "Aktualisieren". Ansonsten gehen all deine Zuweisungen und Anpassungen verloren.

Thema entfernen

Fahre mit der Maus über das Thema, welches du aus dem Kurs löschen möchtest und klicke einfach auf den roten Link "Entfernen".

Tests

Tests können sowohl Lektionen und Themen zugewiesen werden sowie auch am Ende eines Kurses als finaler Test. Jede der genannten Kombinationen funktioniert. Auch hier kannst du einen neuen Test direkt über den Kurs Builder erstellen oder du fügst einen bereits existierenden Test hinzu.

Kurs-Tests findest du im Kurs Builder ganz am Ende unter "Finaler Kurs Test". Lektionen & Themen Tests  findest du in den aufgeklappten Optionen der Lektion bzw. des Themas.

Neuen Test erstellen

1
Gehe im Kurs Builder zu der Lektion oder dem Thema, welchem du einen Test hinzufügen möchtest (oder gehe am Ende des Kurs Builders zu "Finaler Kurs Test").
2
Klicke auf den Link "Neuer Test"
3
Vergib einen Test-Titel
4
Drücke die "ENTER" Taste oder klicke auf den Button "Test hinzufügen"

Existierenden Test hinzufügen

OBACHT

Es muss die Option "Inhalte für mehrere Kurse nutzen" (zur Anleitung) aktiviert sein oder du kannst sonst über die Optionen-Boxen keine Lektionen, Themen oder Tests deinem Online Kurs hinzufügen.

Bereits erstellte Tests findest du im Bearbeitungsmodus deines Kurses bei der Registerkarte "Builder" innerhalb der Optionen-Box "Tests". Standardmäßig werden hier deine zuletzt erstellten und veröffentlichten Tests angezeigt, aber du kannst auf "Alle anzeigen" klicken oder du benutzt das Such-Feld, um einen bestimmten Test zu finden. 

Solltest du diese Optionen-Box nicht sehen können, so stelle bitte rechts oben über den Tab "Ansicht anpassen" sicher, dass der Haken bei dieser Option gesetzt ist.

Einen einzelnen Test hinzufügen: Fahre mit der Maus über den Titel eines Tests und klicke dann auf den Button "Hinzufügen":

Mehrere Tests hinzufügen: Wähle mehrere Tests über die vorangestellte Checkbox aus und klicke dann unten auf den Button "Ausgewählte hinzufügen":

Drag & Drop: Wenn du einen Test an eine bestimmte Stelle im Kurs Builder einfügen möchtest, kannst du diesen einfach anklicken und dann in den Kurs Builder an die gewünschte Stelle ziehen, während du die linke Maustaste gedrückt hältst. 

Test-Titel bearbeiten

1
Klicke auf den Test-Titel oder rechts daneben auf den Bearbeitungsstift
2
Nehme deine Titel-Anpassung vor
3
Drücke die "ENTER" Taste oder klicke rechts auf den Button "Speichern"

Test-Einstellungen und Fragen bearbeiten

Wenn du die Test-Einstellungen anpassen und/oder Fragen inhaltlich erstellen möchtest, kannst du einfach auf den "Bearbeiten" Link klicken. Dieser erscheint, sobald du mit der Maus über den Test fährst:

OBACHT

Durch Klicken auf "Bearbeiten" öffnet sich der Bearbeitungsmodus des Tests im gleichen Browser-Tab. Du solltest zuerst alle Anpassungen über die Optionen-Box "Veröffentlichen" entweder "Speichern" oder "Aktualisieren". Ansonsten gehen all deine Zuweisungen und Anpassungen verloren.

Test entfernen

Fahre mit der Maus über den Test, welchen du aus dem Kurs löschen möchtest und klicke einfach auf den roten Link "Entfernen".

4. Reihenfolge der Inhalte festlegen

Neben dem Hinzufügen von Kurs Inhalten kannst du den Kurs Builder auch dazu nutzen, die Reihenfolge der Inhalte (Lektionen, Themen, Tests) festzulegen. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Reihenfolge anzupassen.

Drag & Drop

Direkt vor jedem Zwischentitel, Lektion, Thema oder einem Test findest du ein Icon mit sechs Punkten. Fährst du mit der Maus über dieses Icon, zeigt dein Cursor eine Hand an. Das bedeutet, dass du nun den Inhalt einfach anklicken und dann innerhalb des Kurs Builders an die gewünschte Stelle ziehen kannst, während du die linke Maustaste gedrückt hältst.

"Bewegen" Pfeile

Ebenfalls direkt vor jedem Zwischentitel, Lektion, Thema oder einem Test findest du vor und nach den sechs Punkten einen nach oben und nach unten zeigenden Pfeil. Klickst du auf diesen Pfeil, verschiebt sich der Kurs-Inhalt entweder nach oben oder entsprechend nach unten.

Aktuell sind die Bewegen-Pfeile nur bei Zwischentitel und Lektionen vorhanden, nicht für Themen oder Tests.

Brauchst du noch weitere Hilfe? Kontaktiere das Spreadmind Support Team Kontaktiere das Spreadmind Support Team