Wie füge ich Dateien als Download in eine Lektion ein?

Neben Videos kannst du in einer Lektion auch Dateien (PDF, MP3, usw.) zum Download anbieten. Nutze dafür am besten die Option " Lektion-Materialien":

INHALTSVERZEICHNIS:
  1. Lektion-Materialien aktiveren
  2. PDF-Datei als Download einbinden
    1. PDF-Datei in einem neuen Browser-Tab öffnen
  3. MP3-Datei als Download einbinden
    1. MP3-Datei in einem neuen Browser-Tab öffnen
  4. Weitere Inhalte als Materialien nutzen

1. Lektion-Materialien aktivieren

Gehe im Backend unter "Online Kurs" > "Lektionen" in den Bearbeitungsmodus deiner Lektion und wechsle zur Registerkarte "Einstellungen". Aktiviere bei der Optionen-Box "Anzeige optionaler Inhalte" die Option "Lektion-Materialien" – es erscheint ein Editor, in welchen du nun jeden beliebigen Inhalt einfügen kannst: 

2. PDF-Datei als Download einbinden

Klicke beim Editor auf den Button "Dateien hinzufügen". Im Popup hast du die Möglichkeit, über den Reiter "Dateien hochladen" eine neue Datei von deinem Computer hochzuladen oder über den Reiter "Mediathek" eine bereits hochgeladene Datei aus deiner Mediathek einzufügen, wie hier zu sehen:

Wähle die entsprechende Datei aus und achte darauf, dass du rechts bei der Option "ANZEIGE-EINSTELLUNG FÜR ANHÄNGE" bei "Link zur" die Auswahl auf Medien-Datei gesetzt hast: 

Die PDF-Datei wird dann als Link dargestellt und mit einem Klick auf diese PDF-Datei wird sie im Browser geöffnet. Der Kurs-Teilnehmer kann so dann die Datei lokal bei sich speichern:

2.1 PDF-Datei in einem neuen Browser-Tab öffnen

Standardmäßig öffnet sich die PDF-Datei nach Klick auf den Link im gleichen Browser-Tab. Möchtest du, dass die PDF-Datei in einem extra Browser-Tab geöffnet wird, klickst du im Backend einfach auf den Medien-Link und dann auf den Bearbeitungsstift:

Klicke auf "Link-Optionen":

Setze den Haken bei "Link in einem neuen Tab öffnen" und bestätige die Anpassung durch den Button "Aktualisieren":

3. MP3-Datei als Download einbinden

Klicke wieder beim Editor auf den Button "Dateien hinzufügen". Im Popup hast du die Möglichkeit, über den Reiter "Dateien hochladen" eine neue MP3-Datei von deinem Computer hochzuladen oder über den Reiter "Mediathek" eine bereits hochgeladene Datei aus deiner Mediathek einzufügen, wie hier zu sehen:

Wähle die entsprechende Datei aus und achte darauf, dass du rechts bei der Option "ANZEIGE-EINSTELLUNG FÜR ANHÄNGE" bei "Einbetten oder verlinken" die Auswahl auf Medien-Datei verlinken gesetzt hast (standardmäßig ist hier "Eingebundener Medien-Player" ausgewählt, der einen Player einfügt):

Die MP3-Datei wird dann in der Lektion als Link dargestellt und mit einem Klick auf diese MP3-Datei wird sie im Browserfenster geöffnet:

Der Kurs-Teilnehmer kann nun über einen Rechtsklick auf den Player die Datei lokal bei sich speichern:

3.1 MP3-Datei in einem neuen Browser-Tab öffnen

Es empfiehlt, dass die Datei auch hier in einem neuen Browser-Tab geöffnet wird. Folge dazu einfach den Schritten aus Punkt 2.1, da sie identisch sind. 

4. Weitere Inhalte als Materialien nutzen

Neben PDF- und MP3-Dateien kannst du als Materialien auch einfach einen ganz normalen Text anzeigen oder sogar Bilder hochladen.

Brauchst du noch weitere Hilfe? Kontaktiere das Spreadmind Support Team Kontaktiere das Spreadmind Support Team