Wie veröffentliche ich einen Podcast bei iTunes?

In dieser Anleitung erfährst du, wie die Podcast-Folgen in deinem Podcast-Feed, den man auch abonnieren kann, aufgelistet werden und wie du den Feed so veröffentlichst, dass dieser auch von iTunes übernommen werden bzw. korrekt hinterlegt werden kann.

INHALTSVERZEICHNIS
  1. Option Veröffentlichen
    1. Links zu Feed & Podcast-Seite
    2. URL der Podcast-Seite
    3. Ansicht der Podcast-Seite im Frontend
    4. URL des Podcast-Feeds
    5. Ansicht des Podcast-Feeds im Frontend
  2. URL des Podcast-Feeds bei iTunes hinterlegen
  3. Wichtiger Hinweis

Login Spreadmind Plattform

Um einen Podcast bei iTunes zu veröffentlichen, loggst du dich zunächst im Backend deiner Spreadmind Plattform ein. Wie das geht, erfährst du in dieser Anleitung.

1. Option Veröffentlichen

Nachdem du dich eingeloggt hast, gelangst du über die Rubrik "Podcast" > "Einstellungen" zu einer Übersicht der Einstellungsmöglichkeiten für Podcasts. Dort wählst du die Registerkarte "Veröffentlichen" aus, um zu den relevanten Links zu gelangen, die du für die Veröffentlichung deines Podcasts bei iTunes benötigst.

Dort siehst du bei der Option "Gesamter Feed" zum einen die URL deines Feeds, also der Adresse, unter der dein Podcast-Feed erreichbar ist. Zum Anderen siehst du bei der Option "Podcast-Seite" die URL deines Podcasts.

1.2 URL der Podcast-Seite

Die URL deiner Podcast-Seite besteht immer aus dem Namen deiner Domain mit dem Anhang /podcast. Wenn du das Spreadmind STARTER-Paket nutzt, sieht die URL deiner Podcast-Seite beispielsweise wie folgt aus:

https://deinedomain.spreadmind.de/podcast

Falls du ein anderes Spreadmind Paket nutzt, sieht die URL deiner Podcast-Seite beispielsweise wie folgt aus:

https://deinedomain.de/podcast

1.3 Ansicht der Podcast-Seite im Frontend

Wenn du auf die URL deiner Podcast-Seite klickst, gelangst du zur Seite des Podcasts im Frontend deiner Spreadmind Plattform, auf der alle Folgen deines Podcasts aufgelistet werden. Diese wird automatisch generiert, sobald du die erste Podcast-Folge erstellt hast. Diese sieht beispielsweise wie folgt aus:

1.4 URL des Podcast-Feeds

Wenn du auf die URL deines Podcast-Feeds klickst, gelangst du zur Seite des Feeds im Frontend deiner Spreadmind Plattform. 

Standardmäßig besteht die URL deines Podcast-Feeds immer aus dem Namen deiner Domain mit dem Anhang /feed/podcast

Wenn du das Spreadmind STARTER-Paket nutzt, sieht die URL deines Podcast-Feeds beispielsweise wie folgt aus:

https://deinedomain.spreadmind.de/feed/podcast

Falls du ein anderes Spreadmind Paket nutzt, sieht die URL deiner Podcast-Seite beispielsweise wie folgt aus:

https://deinedomain.de/feed/podcast

1.5 Ansicht des Podcast-Feeds im Frontend

Dort siehst du den Titel, die Beschreibung sowie das Cover-Bild des Podcasts. Wie du diese hinterlegen kannst, zeigt dir diese Anleitung. Außerdem werden dir darunter alle bereits erstellten Podcast-Folgen angezeigt. Diese Seite des Podcast-Feeds sieht beispielsweise wie folgt aus:

Die Informationen, die im Podcast-Feed enthalten sind, bekommt iTunes über die URL des Feeds und hinterlegt diese basierend auf deinen hinterlegten Informationen und Einstellungen auf der iTunes-Website.

2. URL des Podcast-Feeds bei iTunes hinterlegen

Um die URL des Podcast-Feeds bei iTunes zu hinterlegen, kopierst du diese unter der Option "Gesamter Feed". Anschließend rufst du folgende URL auf:

https://podcastsconnect.apple.com

Auf der Seite loggst du dich nun mit deiner Apple-ID ein. Falls du noch keine besitzt, kannst du auf das Feld "Jetzt erstellen" klicken. Darüber wirst du auf eine Seite weitergeleitet, auf welcher du deine Daten für eine Apple ID hinterlegen kannst. Hast du dies erledigt, gelangst du über die oben genannte URL wieder zur Anmeldeseite für Apple Podcasts Connect und kannst dich mit deiner neu angelegten Apple ID anmelden.

Nachdem du dich eingeloggt hast, gelangst du zu folgender Seite, auf der du per Klick auf den lila Button "Sendung hinzufügen" eine neue Sendung zu deinem Podcast hinzufügen kannst:

Wenn du auf den Button geklickt hast, öffnet sich ein Pop-Up-Fenster, über das du auswählen kannst, ob du einen bereits bestehenden Podcast oder einen ganz neuen Podcast hinzufügen möchtest. Da dein Podcast auf deiner Spreadmind Plattform bereits besteht und du diesen lediglich auf iTunes hinzufügen möchtest, wählst du die Option "Bestehende Sendung (RSS-Feed) hinzufügen". 

Darunter kannst du über die Option "RSS-Feed-URL" die URL deines Podcast-Feeds eintragen. 

Über weitere Optionen hast du einerseits die Möglichkeit, deinen Feed öffentlich zugänglich zu machen, also direkt auf iTunes online zu stellen. Andererseits kannst du den Benutzerzugriff auswählen. Das bedeutet, dass du entweder allen Zugriff auf deinen Podcast-Feed gewähren kannst oder lediglich bestimmten Nutzern. Nun kannst du deinen Podcast-Feed über den lila Button "Hinzufügen" auf iTunes veröffentlichen.

Abschließend gelangst du zu einer Übersichts-Seite, auf der du die hinterlegten Einstellungen, die iTunes über die URL des Podcast-Feeds bekommt, nochmals prüfen kannst. Falls du Änderungen an den Inhalten bzw. Einstellungen vornehmen möchtest, kannst du dies auf deiner Spreadmind Plattform machen. Wie das geht, zeigt dir diese Anleitung. Um die geänderten Daten erneut auf iTunes zu übermitteln, klickst du auf dieser Seite auf den Button "Überprüfen".

Per Klick auf den Button "Übermitteln" wird dein Podcast auf iTunes veröffentlicht. Diesen Schritt können wir dir an dieser Stelle nicht mehr zeigen, da es sich bei unserer verwendeten Domain um eine Testplattform handelt, deren Podcast-Feed lediglich als Beispiel für dich dienen und nicht bei iTunes veröffentlicht werden soll.

3. Wichtiger Hinweis

Alle Podcast-Folgen, die du auf deiner Spreadmind Plattform erstellst, werden automatisch auf iTunes übertragen, sobald du die URL des Podcast-Feed hinterlegt hast, über welche iTunes die Informationen über deinen Podcast-Feed bezieht.

Brauchst du noch weitere Hilfe? Kontaktiere das Spreadmind Support Team Kontaktiere das Spreadmind Support Team