Wie speicher ich den Aufbau meiner Seite in die Divi Bibliothek?

Die Divi Bibliothek kannst du als deine eigene Datensicherungs-Bibliothek sehen. Du hast die Möglichkeit, einzelne Module, Zeilen, Sektionen oder den Aufbau einer kompletten Seite in die Divi Bibliothek zu laden. Der Vorteil ist, dass du den gespeicherten Stand jederzeit wieder auf eine Seite einpsielen kannst. Aber: Die Bibliothek ist mehr als nur eine Speicherort. Jedes Element, welches in die Bibliothek gespeichert wird, kann auch optional auf "global" gesetzt werden. Globale Elemente werden überall dort, wo sie eingebunden sind, gespiegelt und jede Änderung wird an allen Stellen automatisch synchronisiert.

INHALTSVERZEICHNIS
  1. Modul in die Divi Bibliothek speichern
  2. Modul aus der Divi Bibliothek einfügen
  3. Zeile in die Divi Bibliothek speichern
  4. Zeile aus der Divi Bibliothek einfügen
  5. Sektion in die Divi Bibliothek speichern
  6. Sektion aus der Divi Bibliothek einfügen
  7. Kompletter Aufbau der Seite in die Divi Bibliothek speichern
  8. Kompletter Aufbau der Seite aus der Divi Bibliothek ersetzen/einfügen
  9. Divi Bibliothek im Backend verwalten und bearbeiten

Login Spreadmind Plattform & visuellen Builder aktivieren

Logge dich zunächst im Backend deiner Spreadmind Plattform ein. Wie das geht, erfährst du in dieser Anleitung. Nachdem du dich eingeloggt hast, wählst du die gewünschte Seite aus, die du bearbeiten möchtest und aktivierst im Frontend den visuellen Builder.

1. Modul in die Divi Bibliothek speichern

Im visuellen Builder von Divi kannst du einfach über das Modul fahren, welches du in die Bibliothek speichern möchtest, klickst auf das entsprechende Icon und vergibst im dem Ganzen einen Namen, wählst das Modul optional als "Global" aus oder erstellst eine Bibliotheks-Kategorie und speicherst den Vorgang ab:

2. Modul aus der Divi Bibliothek einfügen

Einmal in der Bibliothek gespeichert, kannst du das Modul auf jeder beliebigen Seite einfügen, in dem einfach zuerst auf das graue Plus-Icon klickst und danach im Popup-Fenster zum Reiter "Aus der Bibliothek laden" klickst. In dieser Ansicht werden dir alle Module, welche in die Bibliothek gespeichert wurden, angezeigt: 

3. Zeile in die Divi Bibliothek speichern

Im visuellen Builder von Divi kannst du einfach über die Zeile fahren, welche du in die Bibliothek speichern möchtest, klickst auf das entsprechende Icon und vergibst im dem Ganzen einen Namen, wählst die Zeile optional als "Global" aus, erstellst eine neue Bibliotheks-Kategorie (oder verwendest eine bereits erstellte) und speicherst den Vorgang ab:

4. Zeile aus der Divi Bibliothek einfügen

Einmal in der Bibliothek gespeichert, kannst du die Zeile auf jeder beliebigen Seite einfügen, in dem einfach zuerst auf das grüne Plus-Icon klickst und danach im Popup-Fenster zum Reiter "Aus der Bibliothek laden" klickst. In dieser Ansicht werden dir alle Zeilen, welche in die Bibliothek gespeichert wurden, angezeigt: 

5. Sektion in die Divi Bibliothek speichern

Im visuellen Builder von Divi kannst du einfach über die Sektion fahren, welche du in die Bibliothek speichern möchtest, klickst auf das entsprechende Icon und vergibst im dem Ganzen einen Namen, wählst die Sektion optional als "Global" aus, erstellst eine neue Bibliotheks-Kategorie (oder verwendest eine bereits erstellte) und speicherst den Vorgang ab:

6. Sektion aus der Divi Bibliothek einfügen

Einmal in der Bibliothek gespeichert, kannst du die Sektion auf jeder beliebigen Seite einfügen, in dem einfach zuerst auf das blaue Plus-Icon klickst und danach im Popup-Fenster zum Reiter "Aus der Bibliothek laden" klickst. In dieser Ansicht werden dir alle Sektionen, welche in die Bibliothek gespeichert wurden, angezeigt: 

7. Kompletter Aufbau der Seite in die Divi Bibliothek speichern

Im visuellen Builder von Divi klappst du unten über die drei horizontalen Punkte die Builder Optionen auf, klickst auf das entsprechende Icon und vergibst im dem Ganzen einen Namen, erstellst eine neue Bibliotheks-Kategorie (oder verwendest eine bereits erstellte) und speicherst den Vorgang ab:

Hinweis: Ein kompletter Seitenaufbau kann nicht als ein globales Element in der Divi Bibliothek gespeichert werden.

8. Kompletter Aufbau der Seite aus der Divi Bibliothek ersetzen/einfügen

Im visuellen Builder von Divi klappst du unten über die drei horizontalen Punkte die Builder Optionen auf, klickst du auf dasPlus-Icon und gehst danach im Popup-Fenster zu "Deine gespeicherten Seiten". In dieser Ansicht werden dir alle Seiten, welche mit Divi aufgebaut wurden, angezeigt. Durch Klick auf eine Seite wird sofort der Prozess gestartet, das vorhandene Layout wird gelöscht und durch das "neue" ersetzt: 

Wichtig: Ist die Checkbox ausgewählt, wird der bereits vorhandene Aufbau komplett gelöscht und durch das ausgewählte Layout ersetzt. Möchtest du das nicht, musst du zuvor unbedingt das Häkchen entfernen! 

Hast du das zu spät bemerkt, keine Panik! Du kannst einfach über Strg+Z einen Schritt zurück gehen oder einfach den Hinweisen aus dieser Anleitung folgen: Was kann ich tun, wenn ich das Design meiner Seite gelöscht/zerschossen habe? Aber ganz wichtig: Sobald du den visuellen Builder beendest, wird der Divi-Revisions-Verlauf gelöscht. Näheres dazu in der Anleitung.

9. Divi Bibliothek im Backend verwalten und bearbeiten

Im Backend deiner Spreadmind Plattform kannst du ebenfalls über "Design" > "Theme Bibliothek" auf deine Divi Bibliothek zugreifen und die Inhalte sogar bearbeiten. Die Spalte "Typ" zeigt an, ob es sich um ein Modul (module), eine Zeile (row), eine Sektion (section) oder um einen kompletten Aufbau einer Seite (layout) handelt:

Wir haben dir gezeigt, wie du bereits erstellte Elemente in die Divi Bibliothek speichern kannst. In der Backend Divi Bibliothek hast du sogar die Möglichkeit, über den Button "Neu hinzufügen" ein neues Layout zu erstellen und dieses dann erst später auf eine Seite zu laden.

Brauchst du noch weitere Hilfe? Kontaktiere das Spreadmind Support Team Kontaktiere das Spreadmind Support Team