Wie erstelle ich ein neues Zertifikat?

Bevor du ein Zertifikat mit einem Online Kurs oder Test verknüpfen kannst, muss zuerst ein entsprechendes Zertifikat erstellt werden. 

Diese Dokumentation führt dich Schritt-für-Schritt durch diesen Prozess. Am Ende haben wir ein Zertifikat, welches bspw. so aussehen kann:

INHALTSVERZEICHNIS
  1. Zertifikat neu hinzufügen
  2. Titel
  3. Beitragsbild
    1. Wie du ein Hintergrundbild erstellst
  4. Inhalt
    1. Abstand Vertikal
    2. Abstand Horizontal
    3. Schriftgröße
    4. Schriftart
    5. Farbe
  5. Zertifikat Optionen
    1. PDF Seitengröße
    2. PDF Seitenausrichtung
  6. Zertifikat Dateiformat
  7. Zertifikat Vorschau für den Admin
  8. Hilfe – Es erscheint eine Fehlermeldung bei der Ausstellung des Zertifikates

1. Zertifikat neu hinzufügen

1
Backend "Online Kurse" > "Zertifikate"
2
Klick auf Button "Erstelle dein erstes Zertifikat" oder rechts oben auf "Neu hinzufügen"

Du wirst direkt in den Bearbeitungsmodus des Zertifikats weitergeleitet. Hier ein kurzer Überblick, welche Anpassungen du vornehmen kannst: 

Solltest du eine der Optionen-Boxen bei dir nicht sehen können, so stelle bitte rechts oben über den Tab "Ansicht anpassen" sicher, dass die Haken bei diesen Optionen gesetzt sind. Weitere Optionen sind nicht notwendig. 

2. Titel

Der Titel des Zertifikats dient nur zur besseren Übersicht. Für einen Teilnehmer ist dieser nicht sichtbar, aber der Titel erscheint in den DropDown-Menüs, sobald du das Zertifikat mit einem Kurs oder Test verknüpfen möchtest. 

3. Beitragsbild

Über die Beitragsbild-Option fügst du ein Hintergrundbild deinem Zertifikat hinzu. 

  • OBACHT: Es werden nur .jpg-Dateien akzeptiert, welche nicht größer als 1MB sind. Dies dient ebenfalls für eine bessere Ladezeit.
  • Das Format des Bildes sollte mit den Einstellungen bei "PDF Seitengrösse" und "PDF Seiten-Orientuerung" übereinstimmen. Nutzt du bspw. ein DIN A4 im Querformat, dann solltest du auch ein querformatiges Hintergrund nutzen (wie in unserem Beispiel der Fall). Wenn das Zertifikat auch für den Druck geegnet sein soll, solltest du darauf achten, die Bildauflösung auf 300dpi zu stellen. 
  • Du kannst optional auch Text im Bild nutzen. Bei der Gestaltung des Zertifikats sind dir keine Grenzen gesetzt. Bitte beachte aber, dass das Hintergrundbild bei allen Teilnehmern das Gleiche ist. Somit solltest du genau abwägen, welche Inhalte du bereits in das Hintergrundbild integrieren möchtest.

So sieht unser Beispiel-Hintergrundbild für das Zertifkat aus: 

Und so fügen wir es als Hintergrundbild ein:

1
Gehe zur Optionen-Box "Beitragsbild" und klicke auf Beitragsbild festlegen
2
Wähle ein Bild direkt aus deiner Mediathek aus oder lade ein neues Bild hoch
3
Klicke auf Beitragsbild festlegen

Nach dem erstmaligen Speichern erscheint das Zertfikat-Hintergrundbild automatisch im Editor als Hintergrundbild. Lasse dich davon nicht beirren. Orientiere dich bitte nicht daran, wenn du deinen Inhalt positionieren möchtest. Wie du eine Vorschau deines Zertifikats im Frontend betrachten kannst, zeigen wir dir in dieser Dokumentation weiter unten bei Punkt 7 – "Zertifikat Vorschau für den Admin".

3.1 Wie du ein Hintergrundbild erstellst

Du kannst jedes Bildbearbeitungsprogramm nutzen oder einen Designer mit der Erstellung deines Zertifikat-Hintergrundbildes beauftragen. Hier sind ein paar unserer persönlichen Empfehlungen:

  • Canva erlaubt dir, bereits vorgefertigte Design-Templates kostenlos zu verwenden und Anpassungen vorzunehmen. Upgrades sind möglich.
  • Technischer Spreadmind Partner – Hier findest du Virtuelle Assistenten, Freelancer und Agenturen, die dich bei der Umsetzung deines digitalen Experten-Business von der Produktion deiner Inhalte über die Handhabung deiner Spreadmind Webseite bis hin zur Vermarktung unterstützen. 

4. Inhalt

Der Inhalt deines Zertifikats wird wohl größtenteils aus dynamischen Inhalten bestehen, welche für jeden Teilnehmer, der ein Zertifikat erhält, individuell generiert werden. Zum Beispiel:

  • Benutzername des Teilnehmers
  • Titel des Kurses oder Tests
  • Datum, wann das Zertifikat ausgestellt wurde
  • usw.

Diese dynamischen Inhalte werden über Shortcodes eingefügt. Wir haben dazu eine ausführliche Dokumentation erstellt, welche du hier findest: Wie kann ich dynamischen Inhalt aus dem Zertifikat ausgeben?

Wenn du einen Text hinzufügen möchtest, musst du ein wenig HTML & CSS nutzen, um bspw. die Text-Inhalte auf dem Zertifikat richtig zu platzieren. Wir zeigen dir anhand unseres Beispiels ganz genau, wie du das erreichen kannst. 

4.1 Abstand Vertikal

In unserem Beispiel zeigen wir den Benutzernamen des Teilnehmers an erster Stelle, darunter den Online Kurs Titel sowie weiteren Text und das Datum der Ausstellung an:

Im ersten Schritt fügen wir den Inhalt einfach ein und formatieren ihn mit Hilfe der Überschriftsformate:

Standardmäßig würde hier nun der Inhalt auf dem automatisch generiertem PDF oben links beginnen. Wir möchten aber, dass der Benutzername des Teilnehmers unterhalb des Titels "Zertifikat" ausgeben wird. Daher müssen wir vor den Shortcode ein paar Absände einfügen.

Eine der besten Methoden, um vertikale Abstände einzufügen, sind einfach Zeilenabsätze. Für die bessere Kontrolle empfehlen wir dir, in die Text-Ansicht des Editors zu wechseln:

HINWEIS

Wir empfehlen, alle weiteren und zukünftigen Anpassungen nun immer in der Text-Ansicht des Editors vorzunehmen. Den vollständigen HTML-Code kannst du weiter unten kopieren und für dein eigenes Zertifikat nutzen. Zum vollständigen Code.

Damit der Benutzername des Teilnehmers unterhalb des Titels "Zertifikat" ausgeben wird, müssen wir als erstes ein paar Absätze einfügen:

Einen einfachen Absatz fügen wir über <p></p> ein. In unserem Beispiel haben wir diesen insgesamt 6x eingefügt und darunter dann den Shortcode für die Benutzerausgabe in das Überschriftsformat H2 ( <h2></h2> ) gepackt. Das <b></b> macht den Text fett. Du findest den Befehl für diese Formatierung auch in der Werkzeugleiste des Editors gleich an erster Stelle. 

Anstelle der sechs <p></p> Elememente kannst du auch eines mit der line-height Eigenschaft nutzen:

Dies würde einen 20px hohen Abstand einfügen. Du kannst selbstverständlich den Wert 20px nach Belieben anpassen. Da unser Zertifikat bei Auswahl von A4 die Maßeinheit cm nutzt, musst du ein wenig mit dem Pixel-Wert (px) herumspielen (Vorschau deines Zertifikats siehe weiter unten bei Punkt 7 – "Zertifikat Vorschau für den Admin"). 

OBACHT: Die Eigenschaft line-height sorgt für einen größeren Zeilenabstand dieses Textes. Ist der Text mehrzeilig, dann ist der Zeilenabstand ebenfalls größer. Diese Eigenschaft eignet sich nur dann, wenn du sicher bist, dass du nur einen einzeiligen Text verwendest:

Bild oben: Keine Verwendung der Eigenschaft line-height

Bild oben: Verwendung der Eigenschaft line-height mit 10px

4.2 Abstand Horizontal

Möchtest du den Text zentriert ausrichten, kann dies mit Hilfe der Eigenschaft text-align erreicht werden:

Wichtig: Wir müssen dazu den Text-Abschnitt mit einem <p></p> Selektor ummanteln. Da wir bei unserem Beispiel-Zertifikat den ganzen Text zentriert ausrichten wollen, müssen wir diese Anpassung für jede einzelne Zeile vornehmen.

Soll der Text generell linksbündig, aber nach rechts eingeschoben werden, musst du die Eigenschaft text-indent verwenden:

Bild oben: Eigenschaft text-indent schiebt den Text um 125px ein

Bild oben: Ansicht im Frontend der Eigenschaft text-indent

4.3 Schriftgröße

Allein über die Überschriftsformate H1-H6 kannst du deinen Text entsprechend formatieren. Dies ist aber auch individuell über HTML über die Eigenschaft font-size möglich. In unserem Beispiel soll das Ausstellungsdatum kleiner als der normale Standard-Text dargestellt werden:

4.4 Schriftart

Verschiedene Computer und Endgeräte (Tablets, Smartphones) nutzen bereits vorinstallierte Schriftarten. Der eine Nutzer mag eine Schrift installiert haben, der andere wiederum nicht. In diesem Fall haben wir nicht viele Möglichkeiten, die Schriftart auf der Zertifikatausgabe anzupassen. Wie dem auch sei, können wir zwischen einer serifenlosen und einer Serifen-Schrift wechseln. Standardmäßig wird die serifenlose Schrift genutzt. Hier ein Beispiel, wie du eine serifen Schrift nutzen kannst:

4.5 Schriftfarbe

Du kannst die Schriftfarbe für jeden Text-Inhalt über die Eigenschaft color anpassen. In unserem Beispiel soll der Benutzername hellgrau und der Kurs-Titel rot sein:

Wie du siehst, kannst du mehrere Eigenschaften auf ein Text-Element anweden. Wichtig ist, dass der Wert einer Eigenschaft immer mit einem Semikolon endet und alle Eigenschaften innerhalb von Anführungszeichen gesetzt sind. 

Hier kannst du den kompletten HTML-Code kopieren und bei dir einfügen:

<p></p><p></p><p></p><p></p><p></p><p></p>
<h2 style="color: #313131 !important; text-align: center;"><b>[usermeta field="display_name"]</b></h2>
<p style="text-align: center;">hat den Online Kurs</p>

<h1 style="text-align: center; color: #E30615;"><em>„Baby- und Kindernotfall“</em></h1>
<p style="text-align: center;">absolviert und den Online-Test zu folgenden Themen erfolgreich bestanden:</p>
<p style="text-align: center;"><em>Wiederbelebung, Verschlucken, Vergiftungen, Wunden, Fieberkrampf, Pseudokrupp, Bienen- und Wespenstiche, 
Verletzungen, Kopfverletzungen, Blutungen, Verbrennungen, Bewusstlosigkeit, Vorbeugung</em></p>
<p style="text-align: center;">Datum: [quizinfo show="timestamp" format="d.m.Y"]</p><br>

5. Zertifikat Optionen

Du kannst zwischen einem US Letter Format und dem DIN A4 wählen. Wir empfehlen dir die Option für A4.

5.1 PDF Seitengröße

  • A4 Hochformat: 210 x 297 cm (Breite x Höhe)
  • A4 Querformat: 297 x 210 cm (Breite x Höhe)

5.2 PDF Seitenausrichtung

Wähle hier zwischen einem Querformat und einem Hochformat aus. In unserem Beispiel nutzen wir ein Querformat:

6. Zertifikat Dateiformat

Wenn einem Teilnehmer ein Zertifikat nach erfolgreichem Beenden eines Kurses oder Tests ein Zertifikat ausgestellt wird, kann er dieses als PDF-Datei herunterladen. Alle Zertifikate werden immer als PDF-Datei ausgestellt. 

Klickt der Teilnehmer auf den Button, um das Zertifikat herunterzuladen, öffnen manche Browser die Datei in einem extra Browser-Tab / -Fenster, andere Browser wiederum starten den Download direkt. Je nach Einstellung des Browser des Teillnehmers, verhält sich der Download des Zertifikats genau gleich.

7. Zertifikat Vorschau für den Admin

Bevor du dein Zertifkat mit einem Kurs oder Test verknüpfst, solltest zuerst die Ausgabe des Zertifikats kontrollieren. Die beste Methode ist, dafür einen Beispiel Online Kurs mit einer Lektion zu erstellen. Das Zertifikat wird mit dem Online Kurs verknüpft. Diese Anleitung hilft dir dabei: Wie verknüpfe ich ein Zertifikat mit einem Online Kurs?

Diese Lektion wird als erledigt markiert und somit gilt der Kurs als erfolgreich beendet. Klicke auf der Kursseite auf den Button "Zertifikat herunterladen":

8. Hilfe – Es erscheint eine Fehlermeldung bei der Ausstellung des Zertifikates

Solltest du bei deinem Zertifikat ein Hintergrundbild verwenden und bei der Ausstellung des Zertifikats tritt eine Fehlermeldung auf, kannst du hier nachlesen, was es mit dieser Meldung auf sich hat und wie diese behoben werden kann: 

Es erscheint eine Fehlermeldung bei der Ausstellung des Zertifikats – Was tun?

Brauchst du noch weitere Hilfe? Kontaktiere das Spreadmind Support Team Kontaktiere das Spreadmind Support Team