Wie kann ich dynamischen Inhalt auf dem Zertifikat ausgeben?

Du kannst mit Hilfe von Zertfikats-Shortcodes dynamischen Inhalt bei der Zertifikatsaustellung verwenden, um bspw. den Benutzernamen oder das Ausstellungsdatum automatisch generieren zu lassen. 

Für das Erstellen eines Zertifikates hilft dir diese Anleitung: Wie erstelle ich ein neues Zertifikat?

Es gibt drei Haupt-Shortcodes für die dynamischen Inhalte:

  • [usermeta] zeigt die Benutzer-Informationen an
  • [courseinfo] zeigt Kurs spezifische Informationen an (nur, wenn das Zertifikat mit einem Kurs verknüpft wurde)
  • [quizinfo] zeigt Test spezifische Informationen an (nur, wenn das Zertifikat mit einem Test verknüpft wurde)

Du findest alle verfügbaren Shortcodes sowie eine ausführliche Beschreibung im Backend deiner Spreadmind Plattform unter "Online Kurs" > "Zertifikate" > "Shortcodes":

Shortcode [usermeta] 

Dieser Shortcode akzeptiert den Parameter field, welcher den Namen des Benutzers (wenn eingeloggt) ausgibt.

Beispiele:

  • [usermeta field="first_name"] zeigt den Vorname an, sofern dieser beim Benutzerprofil hinterlegt ist.
  • [usermeta field="last_name"] zeigt den Nachname an, sofern dieser beim Benutzerprofil hinterlegt ist.
  • [usermeta field="display_name"] zeigt den "Öffentlichen Anzeigenamen" des eingeloggten Benutzers an. Meist ist dies eine Kombination aus Vor- und Nachname, allerdings kann der Benutzer selbst festlegen, wie der öffentliche Anzeigename bei ihm aussieht. 
  • [usermeta field="user_login"] zeigt den Benutzernamen an.
  • [usermeta field="nickname"] zeigt den Nickname des Benutzers an.
  • [usermeta field="user_email"] zeigt die E-Mail Adresse des Benutzers an.
  • [usermeta field="id"] zeigt die Benutzer-ID an.

Shortcode [courseinfo]

Ist das Zertifikat mit einem Online Kurs verknüpft, kann dieser Shortcode verwendet werden, um zusätzliche Kurs-Infos auf dem Zertifikat auszugeben, wie bspw. den Kurs-Titel.

Beispiel: [courseinfo show="course_title"]

Shortcode [quizinfo]

Ist das Zertifikat mit einem Test verknüpft, kann dieser Shortcode verwendet werden, um zusätzliche Test-Infos auf dem Zertifikat auszugeben, wie bspw. das Datum, wann der Test erfolgreich absolviert wurde.

Beispiel: [quizinfo show="timestamp" format="d.m.Y"] zeigt das Datum im Format 01.12.2020 an.

Datum auf Zertifikat ausgeben

Wenn der Shortcode [quizinfo show="timestamp" format="d.m.Y"] eingebunden ist, dann wird nur das Datum angezeigt, wenn ein Test (quiz) absolviert wurde. Wenn ein Kurs abgeschlossen wurde, muss der Shortcode [courseinfo show="completed_on" format="d.m.Y"] eingebunden werden. 

  • d.m.Y = day month Year = Tag Monat Jahr = 01.01.2021


Es kommt in Endeffekt also darauf an, ob das Zertifikat später mit einem Test oder mit einem Online Kurs verknüpft wird.

Brauchst du noch weitere Hilfe? Kontaktiere das Spreadmind Support Team Kontaktiere das Spreadmind Support Team