Wie wird ein Benutzer automatisch aus dem Kurs ausgetragen?

Stadnardmäßig hat ein Benutzer so lange Zugriff auf einen Online Kurs, bis er durch einen Plattform Admin händisch aus einem Kurs wieder ausgetragen wird.

Wenn dein Kurs bspw. nur für 1 Jahr oder 24 Monate zugänglich sein soll, ist es von Vorteil, wenn nach Ende der Zugriffszeit der Benutzer automatisch aus dem Kurs ausgetragen wird. 

Dauer Kurs Zugriff einstellen

Gehe im Backend deiner Spreadmind Plattform unter "Online Kurs" > "Kurse" über den Link bearbeiten (erschient, sobald du mit der Maus über die Zeile fährst) in den Bearbeitungsmodus deines Kurses:

Wechsle nun zum Reiter "Einstellungen" und gehe zur Optionen-Box "Kurs Zugriff Einstellungen":

Dort findest du die Option Kurs Zugang beenden, welche standardmäßig immer deaktiviert ist:

Aktiviere hier die Option Kurs Zugang beenden  und gib die Anzahl der Tage an, die ein Benutzer Zugriff auf diesen Kurs haben soll. In unserem Beispiel soll ein Benutzer 365 Tage (1 Jahr) nach der Kurseinschreibung automatisch aus einem Kurs ausgetragen werden:

Du kannst optional auch die Datenlöschung aktivieren. Dabei werden dann alle Kursdaten nach der automatischen Kurs-Austragung gelöscht, wie bspw. den Kurs-Fortschritt eines Benutzers (Inhalte, welche der Benutzer als erledigt markiert oder Tests, die der Benutzer absolviert hat).

Wie du den Kurs Zugriff für einen bestimmten Benutzer verlängern kannst, zeigt dir diese Anleitung: Wie kann ich den Kurszugriff für einen Benutzer verlängern?

Brauchst du noch weitere Hilfe? Kontaktiere das Spreadmind Support Team Kontaktiere das Spreadmind Support Team